Informationen

Informationen

Antrag auf Gewährung einer Reisegewerbekarte

Hinweise

  • Vor Stellen des Antrags wird ein Beratungsgespräch empfohlen. Ansprechpartner: Herr Benninghaus / Frau Lücke
  • Detaillierte Informationen finden Sie hier.
  • Alle Eingabefelder, die mit einem Stern * versehen sind, sind Pflichtfelder.

Kosten

  • Mit Stellen des Antrags fällt eine Verwaltungsgebühr an.
  • Detaillierte Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

Unterlagen

  • Führungszeugnis (Belegart 0) - beim Einwohnermeldeamt / zu beantragen
  • Gewerbezentralregisterauszug (Belegart 9) - beim Einwohnermeldeamt / Bürgerbüro zu beantragen
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - wird vom Gesundheitsamt erteilt
  • Aufenthaltstitel
  • Scannen Sie die benötigten Dokumente bitte im PDF / JPG / JPEG oder PNG Format ein.
  • Die Dateigröße ist auf 4MB pro Datei beschränkt.

Hinweis zum Datenschutz*

Antragsdaten

Fachliche Abfragen

Hier werden alle benötigten Informationen zum Onlinedienst abgefragt. Es ist auch möglich bei großen Formularen weitere Antragseiten einzubauen.

Wird eine Zweit- / Ersatzausfertigung benötigt?*

Umfang des Reisegewerbes / der Erweiterung / der Änderung

Personalbogen

Personalbogen

Bitte füllen Sie den Personalbogen vollständig aus.

Wohnanschrift (in den letzten 5 Jahren)

Angaben über persönliche und wirtschaftliche Verhältnisse

Ist oder war gegen Sie ein Straf-, Ermittlungs- oder Bußgeldverfahren anhängig (Bußgeldverfahren wegen Verstöße bei geweberechtlichen Tätigkeiten)?*

Sind Sie oder waren Sie Geschäftsführer einer GmbH, Vorstand einer AG, persönlich haftender Gesellschafter einer OHG oder KG oder Inhaber eines Einzelunternehmens in den letzten 5 Jahren?*

Ist oder war gegen Sie ein Gewerbeuntersagungsverfahren gem. § 35 Gewerbeordnung oder ein Verfahren auf Rücknahme oder Widerruf einer gewerberechtlichen Erlaubnis anhängig?*

Ist über Ihr Vermögen der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgewiesen worden?*

Ist über Ihr Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet worden?*

Haben Sie die Vermögensauskunft nach § 802c der Zivilprozessordnung abgegeben?*

Wurde gegen Sie Haft zur Abgabe der Vermögensauskunft gemäß § 802g der Zivilprozessordnung angeordnet?*

Bestehen Zahlungsrückstände bei einem Finanzamt, einer Gemeinde, einer Krankenkasse oder einer Berufsgenossenschaft?*

Nur für ausländische Antragsteller

Enthält der Aufenthaltstitel Auflagen und Beschränkungen?

Einwilligung*

Unterlagen

Unterlagen

Bitte Laden Sie hier alle benötigten Unterlagen hoch. Scannen Sie die benötigten Dokumente bitte im PDF / JPG / JPEG oder PNG Format ein. Die Dateigröße ist auf 4MB pro Datei beschränkt.

Prüfung

Bitte prüfen Sie ihre Angaben

Bitte überprüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben. Im Anschluss können Sie die eingegebenen Daten nicht mehr verändern. Um Angaben zu korrigieren gehen Sie bitte in den jeweiligen Abschnitt oder nutzen Sie hierfür den zurück Button.

Firma
Anrede
Titel
Nachname
Vorname
Geburtsname
Geburtsdatum
Geburtsort

Straße
Hausnummer
Land
Plz
Ort
Telefon
Fax
EMail

Antragsdaten

Es handelt sich um:
Wird eine Zweit- / Ersatzausfertigung benötigt?