Informationen

Informationen

Die Verhütung von Infektionskrankheiten und die Vermeidung von Ansteckungen, ist eine der Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes. Im Rahmen des Infektionsschutzes müssen bestimmte Krankheiten gemäß Infektionsschutzgesetz (§34 IfSG) durch Einrichtungen an das Gesundheitsamt gemeldet werden.

Hinweise

  • Detaillierte Informationen finden Sie hier.
  • Alle Eingabefelder, die mit einem Stern * versehen sind, sind Pflichtfelder.

Kosten

  • Es fallen keine Gebühren an.

Unterlagen

  • Es sind keine Unterlagen erforderlich.

Hinweis zum Datenschutz*

Antragsdaten

Fachliche Abfragen

Hier werden alle benötigten Informationen zum Onlinedienst abgefragt. Es ist auch möglich bei großen Formularen weitere Antragseiten einzubauen.

Formularfelder

Anzahlen der gesamten Einrichtung

Angaben zur Krankheit

Handelt es sich um einen Kopflausbefall?*

Möchten Sie eine weitere Erkrankung melden?*

Personendaten

Daten der betroffenen Personen

Hier werden die Daten der betroffenen Personen abgefragt.

Betroffene Person

Prüfung

Bitte prüfen Sie ihre Angaben

Bitte überprüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben. Im Anschluss können Sie die eingegebenen Daten nicht mehr verändern. Um Angaben zu korrigieren gehen Sie bitte in den jeweiligen Abschnitt oder nutzen Sie hierfür den zurück Button.

Firma
Anrede
Titel
Nachname
Vorname
Geburtsname
Geburtsdatum
Geburtsort

Straße
Hausnummer
Land
Plz
Ort
Telefon
Fax
EMail

Fachliche Abfragen

Einrichtungsart
Anzahl Gruppen
Anzahl Kinder
Anzahl der betroffenen Personen
Handelt es sich um einen Kopflaufbefall?
Möchten Sie eine weitere Erkrankung melden?
Bemerkung